header11.jpg

Brandschutzbeschichtung

Brandschutzmaßnahmen können Feuer zwar nicht immer verhindern, aber doch größere Schäden vermeiden.

Stahl, der zwar nicht brennt, verliert ab 500 Grad Celsius seine Festigkeit. Da Stahl in praktisch sämtlichen Maschinen und Gebäuden als tragende Teile verarbeitet sind kann dieser Umstand im Fall eines Feuers verheerend sein. Auch hier kann eine Brandschutzbeschichtung helfen.

Gerade bei Holz stellt Hitze eine ungeheure Gefahrenquelle dar, aber durch eine Brandschutzbeschichtung kann diese Gefahr minimiert werden.

Wir sind zertifiziert, nach Din 4102 Brandschutzmaßnahmen durchzuführen. Dazu zählen vorwiegend Anstriche für Holz und Stahl, für die wir nur erstklassige Produkte verwenden.


Brandschutzbeschichtung Stahlskelett Montagehalle

Brandschutzbeschichtung Stahlskelett Montagehalle


Brandschutzbeschichtung Schokoladenfabrik