header11.jpg

Wärmedämmverbundsysteme / Vollwärmeschutz Berlin

Wenn Häuser in die Jahre kommen.

Mehr Wärmeschutz für ältere Häuser. Mehr als 90% der Ein- und Zweifamilienhäuser wurden vor Inkrafttreten der 1. Wärmeschutzverordnung (1978) gebaut und sind deshalb unzureichend oder mangelhaft wärmegedämmt.

Die Folge :
Unangenehmes Raumklima, viel zu hohe Heizkosten und Wertverluste der Immobilie.

Die Lösung :

Wärmeschutz der Aussenwände durch ein Wärmedämmverbundsystem. Sie erreichen ein angenehmes Raumklima, verhindern die Schimmelpilzbildung, sparen Heizkosten, steigern den Wert des Hauses und bieten ihm einen hervorragenden Schutz gegen Witterungseinflüsse.

Gute Nachrichten für Hausbesitzer: So machen Sie aus hohen Wärmeverlusten geringe Wärmeverluste!


Große Wärmeverluste! Hier lohnt sich ein Wärmedämmverbundsystem.

Wärmedämmverbundsystem aus Styropor an einem Neubau